Luka

Wir haben Luka in unserem Urlaub 1997 auf Vir in Kroatien kennen und lieben gelernt. Vor allen Dingen, ich, Martina. Nun galt es noch meinen Ehemann und meine Tochter zu überzeugen, dass wir diesen Schmusekater unbedingt behalten müssen. Am vorletzten Tag hatte ich es geschafft, wir fuhren nach Zadar zum Tierarzt und er wurde einem Gesundheits-Check unterzogen, geimpft, gechippt und bekam seinen Pass. 14 Stunden Autofahrt hat er mit Ruhe und Gelassenheit überstanden.

Wir haben es keine Sekunde bereut, ihn mitgenommen zu haben.

Was hat Luka da nur so Aufregendes im Garten entdeckt?

Ein Reh unter unserem Apfelbaum?

Sowas hab' ich ja noch nie gesehen.